Leitbild - Die Vision der PRIMA PFLEGE

Professionelle Pflege in häuslicher Umgebung

Die Geschichte des Prima Pflege Netzwerkes begann 2017. Ab dieser Zeit, vereinen wir als Familienunternehmen Pflegedienste in Nordrhein-Westfalen , Niedersachsen und Bremen unter einem Dach.
Jeder Pflegedienst in unserem Netzwerk verfügt über geschultes Fachpersonal.

Dazu gehören eine Pflegedienstleitung und eine stellvertretende Pflegedienstleitung, die die Teams vor Ort anleiten und individuell nach den Bedürfnissen unserer Patienten einsetzen.

Gemeinsam mit unseren Pflegediensten wollen wir etwas bewegen.  Wir helfen Menschen, die die alltäglichen Dinge im Leben alleine nicht mehr bewältigen können.

Das Wohl, die Zufriedenheit und die Gesundheit unserer Patienten liegt uns hierbei besonders am Herzen. Jeden Tag erhalten wir so viel Dankbarkeit und Vertrauen von unseren Patienten. Und das ist es, was uns täglich antreibt.

Über uns

Wir helfen Menschen, ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu führen. 

100%

Teamgeist

0%

Sorgen

100%

Qualität

100%

Unterstützung

Unsere Besonderheiten

“Wir helfen Menschen, ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu führen.“

  • Regionaler Fokus mit Beibehaltung der lokalen Identität
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen mit persönlicher Führung vor Ort und Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter
  • Sehr gute Versorgungsqualität bei den Patienten zu Hause
  • Fachgerechte Pflegeplanung und kompetente Einschätzung des Pflegestatus mit dem Ziel, so lange wie möglich die Pflege zu Hause zu gewährleisten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen und den Ärzten
  • Einsatz moderner IT-Systeme und Nutzung digitaler Medien
  • Langfristiger Ansatz zur Weiterentwicklung der einzelnen Pflegedienste
  • Starkes Kernteam für zentrale administrative Funktionen

Unser Team

Als Experten stehen wir Ihnen zur Seite

Dr. Till Hoffmann
Dr. Till Hoffmann: Geschäftsführer & Gesellschafter
Dr. Wolf Hoffmann: Geschäftsführer & Gesellschafter der Prima Pflege Netzwerk GmbH
Dr. Wolf Hoffmann:
Geschäftsführer & Gesellschafter der Prima Pflege Netzwerk GmbH
Peter Rohlfing: Geschäftsführer & Gesellschafter der Prima Pflege Netzwerk GmbH
Peter Rohlfing:
Geschäftsführer & Gesellschafter der Prima Pflege Netzwerk GmbH
Christian Küpper
Christian Küpper: Geschäftsführer & Gesellschafter

Unser Leitbild

Menschlichkeit, Respekt, Vertrauen & Qualität

Prima Pflege ist ein Netzwerk, das als Dienstleistung ambulante Kranken- und Altenpflege anbietet. Unser Leitbild wurde im Mitarbeiterkreis entwickelt. Es beschreibt die Identität, die unverwechselbare Besonderheit, das Verständnis der Arbeit und die Ziele unserer Pflegedienste.

Das unserer Arbeit zu Grunde liegende Menschenbild wird von der Überzeugung bestimmt, dass eine körperliche, seelische und geistige Daseinsebene des Menschen existiert. Hiervon abgeleitet ist jeder Mensch eine handelnde, fühlende und denkende Persönlichkeit. Diese erfährt Anerkennung, Respekt und Schutz. Geleitet von der Überzeugung, dass alle Menschen eine Idee, eine Vorstellung, eine Sehnsucht davon haben, wie sie leben und wie sie im eigenen Leben wirksam sein wollen. Das gilt im Besonderen für Menschen, deren Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung durch Alter und Erkrankung gefährdet ist.

Das gilt für Angehörige, deren Vorstellungen vom eigenen und gemeinsamen Leben durch die Pflege gefährdet sein können.
Das gilt für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Vorstellung davon haben, wie sie als Professionelle in der Pflege, in der Hauswirtschaft, in der Betreuung, in der Organisation tätig und wirksam sein wollen.

Wir wollen dazu beitragen, dass pflegebedürftige Menschen mit ihren Angehörigen weitgehende Möglichkeiten individueller Entfaltung und Selbstbestimmung in ihrer vertrauten Umgebung behalten können.

Qualifizierte Pflegedienste

Außerdem lassen wir uns leiten von der Überzeugung, gute Pflege bewirken und konstruktive Impulse geben zu können. Ein sehr gutes Ausbildungsniveau und Empathiefähigkeit sind die grundlegenden Voraussetzungen, um die gesetzten Ziele zu erreichen.
Unsere Einrichtung hat durch die Wertschätzung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen wichtigen Einfluss auf eine hohe Pflegequalität.

Pflegedienste – Entwickeln, Fördern, Ideen entfalten

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Form von persönlicher Unterstützung, Bildungsförderung und authentischer Kommunikation auf flacher Hierarchieebene gestärkt. Wir sehen darin auch die Möglichkeit des persönlichen Engagements und der Mitgestaltung.
Wir werden wirksam, indem wir in Beziehung gehen, miteinander sprechen, unsere Ideen und Vorstellungen von guter Pflege formulieren und austauschen.
Wir werden wirksam, indem wir uns gegenseitig mit Respekt, Achtung und Dankbarkeit begegnen. Wir werden wirksam, indem wir die Sehnsucht nach sinnvollem Tun, nach sinnstiftenden Ideen, nach hoher Qualität in der Pflege, nach dem Erreichen unserer Ziele wach halten.